Wandern mit Holzhacker

Herbstzeit ist Wanderzeit. Wenn sich die Wälder das bunte Herbstkleid überstreifen und die Sonne mit milder Wärme vom Himmel strahlt, überkommt so manchen die Lust nach Bewegung an der frischen Luft. Besonders wichtig bei der Vorbereitung sind nicht nur genügend Verpflegung, vor allem ausreichend Wasser und Kost mit hohem Nährwert, sondern für unterwegs auch Erfrischungen für den Körper.
Ein kleines „Notfall-Paket“ mit Sonnencreme, Blasenpflaster und Mullbinde gehört in jeden Rucksack!

Erstklassige Helfer für eine Wanderung sind auch die Naturprodukte von Holzhacker: Um Blasen und wunden Stellen an den Füßen vorzubeugen, hilft die Holzhacker Hirschtalg Fußcreme. Wer vor dem Wandern die Füße kräftig einreibt, schützt die Haut bei intensiver Bewegung durch die natürlich rückfettende Wirkung des wertvollen Inhaltsstoffes Hirschtalg.

Bei einer Rast unterwegs großzügig mit einem Tuch im Nacken aufgetragen oder leicht an den Schläfen einmassiert, bringt der Holzhacker Franzbranntwein mit Arnika und Menthol eine wohltuende Erfrischung. Auch zur Unterstützung der Körperhygiene z.B. unter den Achseln ist dieses traditionelle Hausmittel bestens geeignet.

Vom Wandern oder Spaziergang wieder heimgekehrt, belebt und entspannt der Holzhacker Body Balsam besonders gut nach einer erfrischenden Dusche. An Schultern und Nacken aufgetragen, entfaltet die bewährte Rezeptur mit Kampfer, Arnika und Menthol seine pflegende und kühlende Wirkung.

Bei Muskelkater und zur Lockerung der Muskulatur bringt das durchblutungsfördernde Holzhacker Muskel Gel Arnika & Menthol eine angenehme Belebung. Der prickelnde Effekt auf der Haut erfrischt nach körperlicher Belastung und bei Müdigkeit, besonders an heißen Tagen.