Wintersport mit Holzhacker

Alle freuen sich auf den ersten Schnee und Ausflüge in die belebende Frische der Natur. Ob nach dem Snowboarden, Eislaufen oder einer Skitour ... unser Körper ist dankbar für jede Unterstützung bei körperlicher Anstrengung.

Vor einem Tag auf der Piste gilt es, die Füße auf die bevorstehenden Aktivitäten vorzubereiten. Um Blasen und wunden Stellen an den Füßen vorzubeugen, hilft die Holzhacker Hirschtalg Fußcreme. Wer morgens die Füße kräftig damit einreibt, schützt die Haut bei intensiver Bewegung durch die natürlich rückfettende Wirkung des wertvollen Inhaltsstoffes Hirschtalg.

Nach den ersten Stunden in herrlichem Neuschnee, empfiehlt es sich, die Muskulatur ein wenig zu lockern und Muskelkater vorzubeugen. Hier bietet das durchblutungsfördernde Holzhacker Muskel Gel Arnika & Menthol eine angenehme Belebung und beugt damit Müdigkeit vor.

Wenn es doch ein wenig kälter war, als angenommen, dann haben wir auch hier einen Tipp. Besonders wohltuend bei Atembeschwerden und Verkühlung, bietet der Holzhacker Atemfrei Balsam eine beruhigende Wirkung bei Anwendung auf Brust und Rücken. Auch für Kinder ist die wärmende Pflege mit reinem Menthol, Pfefferminz- und Rosmarinöl bestens geeignet.

Nach einem langen Tag in der winterlichen Natur gilt es, sich wieder aufzuwärmen. Da hilft das Holzhacker Atemfrei Bad. Durch die wertvolle Kombination aus Eukalyptusöl, Rosmarinöl und Basilikumöl werden die Atemwege befreit und die Haut gepflegt. Der angenehme Duft entspannt Körper und Geist.

Nach dem Wintersport belebt ein Gang in die Sauna mit einem Holzhacker Sauna Aufguss-Öl besonders gut. Hochkonzentriert und nach bewährter Rezeptur und Qualität, entfalten die Dämpfe ihre wohltuende Wirkung auf die Atemwege und entspannen den Körper.